Vertical Up

Ziel ist es die original Weltcup-Strecken vertikal so schnell wie möglich zu bezwingen.
Der „Clou“ an der ganzen Geschichte sind die Regeln – es gibt keine!
Freie Materialwahl solange ALLES aus eigener Kraft angetrieben wird (kein Motor).

1663

Hinterstoder (AUT)

Samstag, 6. Jänner 2018
Hinterstoder ist die erste Station
der Vertical Up Tour!

VUP Hinterstoder

1651

Madonna di Campiglio-Pinzolo (ITA)

Samstag, 20. Jänner 2018
Auch Madonna di Campiglio-Pinzolo
ist ein Austragungsort der Vertical Up Tour!

VUP Pinzolo

1663

Val Gardena-Gröden (ITA)

Samstag, 27. Jänner 2018
Gröden ist die dritte Station der
Vertical Up Tour!

VUP Gröden

1663

FELDBERG (GER)

Samstag, 17. Februar 2018
zum ersten mal macht Vertical Up Halt im HOCHSCHWARZWALD

VUP Hochschwarzwald

1650

Kitzbühel (AUT)

Samstag, 24. Februar 2018
Der Vertical Up auf der legendären Streif findet bereits zum 8. Mal statt.

VUP Kitzbühel

1652

Wengen (SUI)

Samstag, 25. März 2018
Das Finale der Vertical Up Tour findet auf der
berühmten Lauberhorn-Abfahrtsstrecke statt!

VUP Wengen